Leichtestrich

Vielfach angewendet - überall perfekt.

Als ebenso innovative wie universelle Dämmschüttung wird thermotec seit vielen Jahren erfolgreich in verschiedensten Anwendungen eingesetzt. Es bildet einen idealen Unterbau für alle Nass- und Trockenestricharten, eignet sich hervorragend für Fußbodenheizungen und leistet auch bei großen Einbauhöhen beste Dienste. Ohne zusätzliches Bindemittel können bis zu 100 cm in einem Arbeitsgang eingebracht werden. Infolge seines geringen Gewichts und der minimalen Wasserbeimengung ist thermotec überdies ideal für Holzdecken im Alt- und Neubau.

Die Vorteile

  • Wärmedämmend
  • Trittschalldämmend
  • Fugenlose Verlegung
  • Formstabil, leicht, hoch belastbar
  • Schnelle, staubfreie Aufbringung
  • Ideal für Fußbodenheizungen
  • Enorme Einbauhöhen möglich
  • Kostengünstig
  • Im Gefälle verlegbar
  • Kein Abfall, kein Verschnitt
  • Baubiologisch empfehlenswert
  • Kurze Bauzeit, schnelle Austrocknung
  • Mehrfach zertifiziert
  • Ab 24 Stunden begehbar* je nach Einbaustärke, Temperatur und Luftfeuchtigkeit (siehe technische Daten)

Dachbodendämmung

Für Dachbodendämmungen wird thermotec BEPS-WD 100R verwendet. Der Dämmstoff kann ohne Estrich eingesetzt werden, wenn die gedämmte Fläche nicht begangen wird und keine Anforderungen an den Brandschutz gestellt werden.

Steildachdämmung

Für Steildachdämmungen wird thermotec BEPS-W 50R verwendet. Die Höhe des Hohlraumes zwischen den Sparren muss mind. 100 mm betragen, damit ein Einblasen möglich ist.

Fußbodendämmungen auf Massivdecken

Für Ausgleichsdämmschichten auf Massivdecken können thermotec BEPS-T 90R, thermotec BEPS-WD100R, thermotec BEPS-WD 130R oder thermotec BEPS-WD 70N, je nach Estrichart und gewünschter Nutzlast, verwendet werden.

Fußbodendämmungen auf Holzdecken

Für Ausgleichsdämmschichten auf Massivdecken können thermotec BEPS-T 90R, thermotec BEPS-WD 100R, thermotec BEPS-WD 130R oder thermotec BEPS-WD 70N, je nach Estrichart und gewünschter Nutzlast, verwendet werden.
Gewölbeauffüllungen und Auffüllungen von Leitungskanälen sowie Niveauauffüllungen werden am Besten mit thermotec BEPS-WD 70N hergestellt (schnellste und sicherste Trocknung). Es können jedoch auch die Produkte thermotec BEPS-WD 100R oder thermotec BEPS-WD 130R verwendet werden.

Dämmung unter Fußbodenheizungen

Unter Fußbodenheizungen können alle thermotec BEPS-T und BEPS-WD Produkte verwendet werden.

Fußbodendämmung in Feuchträumen

In Feuchträumen können alle thermotec BEPS-T und BEPS-WD Produkte verwendet werden.

Flachdachdämmungen

Für Flachdächer eignen sich am Besten thermotec BEPS-WD 70N. Dieses Produkt ist nach max. 24 Stunden trocken und kann mit der Abdichtungsbahn belegt werden. Die Produkte thermotec BEPS-WD 100R und thermotec BEPS-WD 130R können auch eingesetzt werden. Es sind jedoch längere Trocknungszeiten einzuplanen.

Befahrbare Dämmungen

Als befahrbare Dämmschichten werden thermotec BEPS-WD 90N und thermotec BEPS-WD 130R eingesetzt. Einige Sondermischungen können bei Bedarf speziell hergestellt werden.

Badewannenhinterfüllung

Für Badewannenhinterfüllungen können alle thermotec-Produkte verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass die zu wartenden Elemente freigelassen werden sollten.

Poolhinterfüllung

Für Poolhinterfüllungen kann thermotec BEPS-WD 130R oder thermotec BEPS-WD 90N verwendet werden.

Leichtestrich

Haben Sie Fragen zum Estrich oder wünschen Sie Beratung?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unsere Zentrale verbindet Sie gerne an einen unserer Spezialisten weiter, der Ihnen gerne für Auskünfte zu Verfügung steht.